Kinesiotape für Pferde

Kinesio-Taping für Pferde

Kinesio-Taping für Pferde

Sanfte Schmerzlinderung für viele Probleme 

Kinesio-Taping ist eine sanfte Technik bei der elastische Bänder auf Muskelverläufe aufgeklebt werden. Nerven werden stimuliert, die Blut- und Lymphzirkulation wird angeregt, Muskeln entspannen sich.

Aufgebrachte Tapes bleiben für einige Tage haften, es kommt zu keiner Ruhigstellung von Gelenken vielmehr steht die Mobilisation im Vordergrund. 

Kinesio-Taping  kann bei einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt werden u.a. bei

  • Muskelverhärtungen, Verklebungen von Faszien
  • Narbengewebe
  • Schmerzen am Sehnen- und Bandapparat
  • Ödeme und Hämatome
  • Lymphabflussstörungen
  • Nervenschmerzen
  • Zur Nachsorge bei stumpfen Verletzungen

Schwerpunkt dieser Kurstage ist das Erlernen der

  • Grundlagen, Eigenschaften und Wirkung der Tapes
  • Verschiedene Tape-Techniken (u.a. Muskeltechnik, Sehnentechnik, Lymphtechnik)
  • Wir üben das Tapen anhand von Beispielpathologien, die in der Praxis besonders oft vorkommen und nach tierärztlicher Abklärung mit dieser Methode unterstützt werden können wie z.B. Hämatome, Arthrose, Arthritis, Verspannungen und Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, Uvm.

Um alle Teilnehmer auf einen gleichen Wissenstand zu bringen wiederholen wir zum Einstieg des Tages die für das Taping wichtige oberflächliche Muskulatur des Pferdes.

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Seminare/Ausbildungen


Therapeuten in Österreich: Bitte beachten Sie, dass alle therapeutischen Massnahmen in Österreich im Einklang mit dem § 12 Tierärztegesetz (Tierärztevorbehalt) stehen müssen. Therapeuten dürfen keine dem Tierarzt vorbehaltenen Behandlungen durchführen.

Termin:

29.05.2021

Beginn/Ende:

10.00 – 17.00 Uhr

Dozent(en)

Elke Krieger

Teilnehmerzahl:

mindestens 4, maximal 10 Teilnehmer

Zielgruppe:

Tierenergetiker, Tierheilpraktiker, Tiermasseure & Bewegungstrainer - Pferd, Tierphysiotherapeuten, Manuelle Therapeuten

Kosten:

EUR 160,-- Euro pro Teilnehmer

Anmeldefrist:

Bis 3 Wochen vor dem geplanten Termin

Veranstaltungsort:

Therapiezentrum Gut Georgenberg

Adresse:

Georgenberg 70, 5431 Kuchl, Österreich

Anreise:

mit dem eigenen KFZ

Mitzubringen:

Geeignete Kleidung, Sicherheitsschuhe

Voraussetzungen:

Geeignet für Therapeuten in Ausbildung oder mit aktiver Praxis, Tierbesitzer (keine Vorkenntnisse nötig)

Unsere Philosophie

Unsere Liebe gilt den Tieren und der Naturheilkunde. Wir sind überzeugt, dass naturheilkundliche Verfahren in der Tierheilkunde einen immer wichtigeren Platz einnehmen.

Wir wissen, dass Naturheilkunde – wenn falsch eingesetzt – sowohl dem Tier schaden kann als auch das Bild, welches die Öffentlichkeit von naturheilkundlichen Therapien hat, verzerrt.

Mit unserer Arbeit wollen wir erreichen

  • Anhebung des Wissens- und Ausbildungsstandards von praktizierenden Tiertherapeuten
  • Besseres Verständnis und höhere gegenseitige Akzeptanz zwischen Therapeuten der Schulmedizin und der Naturheilkunde
  • Etablierung der Naturheilkunde auf dem Niveau, welches ihrer Mächtigkeit entspricht.

Standort Österreich

MMag. Isolde Heim
Georgenberg 70
A-5431 Kuchl bei Salzburg

T +43 664 232 7045

office@zentrumtier.at 
www.zentrumtier.at


ZUM ROUTENPLANER


Unterkünfte in der Umgebung, Verpflegung:

Booking.com

Tourismusverband Kuchl

Standort Deutschland

Frühlingsstr. 26
D - 83620 Feldkirchen - Westerham 

bzw. Mobile Praxis 

Tel: +49 174 618 3193

office@zentrumtier.de
www.zentrumtier.de

Logo zentrumtier