Parasitenfrei

Parasitenfrei - Natürlicher Parasitenschutz für Katze und Hund

Parasitenfrei

Natürlicher Parasitenschutz für Katze und Hund

Parasiten sind nicht nur lästig, sie sind auf gefährlich – für Hund, Katze und auch für ihre Familien.
Würmer oder Milben können zu allergischen Reaktionen führen die den gesamten Organismus aus dem Gleichgewicht bringen. Darmparasiten sind immer wieder Grund für Kolikschmerzen, Durchfallerkrankungen, Abmagerung.
Auf der Haut verursachen stechende, blutsaugende Parasiten starken Juckreiz, Hund und Katze kratzen sich wund und finden keine Ruhe mehr. Sie können auch Krankheiten übertragen – manche von ihnen auch auf den Menschen.
Die konventionelle Medizin begegnet diesen Schädlingen mit schweren Geschützen. Nicht selten sind nach den chemischen Anwendungen zwar die Parasiten abgetötet, aber die Tiere zeigen heftige Nebenwirkungen, z.T. sogar neurologische Ausfallerscheinungen.

Ein guter Grund nach Alternativen Ausschau zu halten. Die Naturheilkunde kennt eine ganze Reihe davon.

Im Seminar werden Mittel und Wege aufgezeigt um

  • Darmparasiten
  • Hautparasiten

naturheilkundlich zu therapieren. Sowohl präventiv als auch bei akutem Befall.

Bei gleichzeitiger Buchung der Seminare "Parasitenfrei" und "Natürliche Darmgesundheit - Entgiften, Entschlacken, Entsäuern" bieten wir einen Kombipreis von EUR 310,00. 

Seminare und Ausbildungen werden vorzugsweise als Präsenzveranstaltungen ausgetragen, teilweise mit dazwischengeschalteten online Tagen (s. in den jeweiligen Ausschreibungen).

Im Falle einer Änderung der gesetzlichen Regelungen betreffend Veranstaltungen in geschlossenen/offenen Räumen behalten wir uns vor, den geplanten Unterricht soweit möglich in einem anderen Austragungsmodus abzuhalten (z.B. als online Modul, Gruppensplit bzw. damit verbunden Terminänderung etc.).

Ein Kündigungsrecht der Teilnehmer aus diesem Grund besteht nicht. Es gelten unsere allgemeinen Stornobedingungen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Seminare/Ausbildungen


Therapeuten in Österreich: Bitte beachten Sie, dass alle therapeutischen Maßnahmen in Österreich im Einklang mit dem § 12 Tierärztegesetz (Tierärztevorbehalt) stehen müssen. Therapeuten dürfen keine dem Tierarzt vorbehaltenen Behandlungen durchführen.

Termin:

06.03.2021

Beginn/Ende:

10.00 – 17.00 Uhr

Dozent(en)

MMag. Isolde Heim, Elke Krieger

Teilnehmerzahl:

mindestens 4, maximal 10

Zielgruppe:

Tierenergetiker, Tierheilpraktiker, Tiermasseure & Bewegungstrainer, interessierte Tierbesitzer, alle Tierliebhaber, die ihre Haustiere vor lästigen Haut- und Darmparasiten schützen wollen

Kosten:

EUR 160,-- Euro pro Teilnehmer

Anmeldefrist:

Bis 3 Wochen vor dem geplanten Termin

Veranstaltungsort:

Therapiezentrum Gut Georgenberg

Adresse:

Georgenberg 70, 5431 Kuchl, Österreich

Anreise:

mit dem eigenen KFZ

Mitzubringen:

Hausschuhe für den Seminarraum, ev. Sitzkissen

Voraussetzungen:

Geeignet für Therapeuten in Ausbildung oder mit aktiver Praxis, Tierbesitzer (keine Vorkenntnisse nötig)

Unsere Philosophie

Unsere Liebe gilt den Tieren und der Naturheilkunde. Wir sind überzeugt, dass naturheilkundliche Verfahren in der Tierheilkunde einen immer wichtigeren Platz einnehmen.

Wir wissen, dass Naturheilkunde – wenn falsch eingesetzt – sowohl dem Tier schaden kann als auch das Bild, welches die Öffentlichkeit von naturheilkundlichen Therapien hat, verzerrt.

Mit unserer Arbeit wollen wir erreichen

  • Anhebung des Wissens- und Ausbildungsstandards von praktizierenden Tiertherapeuten
  • Besseres Verständnis und höhere gegenseitige Akzeptanz zwischen Therapeuten der Schulmedizin und der Naturheilkunde
  • Etablierung der Naturheilkunde auf dem Niveau, welches ihrer Mächtigkeit entspricht.

Standort Österreich

MMag. Isolde Heim
Georgenberg 70
A-5431 Kuchl bei Salzburg

T +43 664 232 7045

office@zentrumtier.at 
www.zentrumtier.at


ZUM ROUTENPLANER


Unterkünfte in der Umgebung, Verpflegung:

Booking.com

Tourismusverband Kuchl

Standort Deutschland

Frühlingsstr. 26
D - 83620 Feldkirchen - Westerham 

bzw. Mobile Praxis 

Tel: +49 174 618 3193

office@zentrumtier.de
www.zentrumtier.de

Logo zentrumtier